glueck-quantenphysik

Buchvorstellung & Verlosung: Der Glückseffekt von Jens Helbig und Christopher Klein

Das Thema Glück beschäftigt uns moderne Menschen in der westlichen und wohlhabenden Gesellschaft heute mehr denn je. Obwohl wir doch eigentlich alle glücklich sein müssten – wir haben hier doch alles?! – ist der moderne Mensch insgesamt recht unzufrieden. Aber woran liegt das? Was ist das Problem? Und – kann man etwas daran ändern?

 


Mit diesen (lebenswichtigen) Fragen – und noch viel mehr – setzt sich „Der Glückseffekt“ von Jens Helbig und Christopher Klein auseinander. Auf 131 Seiten erklären die Autoren überaus leicht verständlich das eigentliche Dilemma der meisten Menschen unserer heutigen Gesellschaft und zeigen konkrete Lösungen auf, was jeder von uns sofort selbst in die Tat umsetzen kann, um sein Leben Stück für Stück – und vor allem nachhaltig (!) – zu verbessern und immer glücklicher zu werden.

 

Die Autoren von „Der Glückseffekt“ schreiben aus ihrer eigenen Erfahrung heraus, denn auch sie durchlebten einmal ein tiefes Tal des Unglücks. Wie sie jedoch aus diesem Jammer-Tal wieder herausgefunden haben – und was viel wichtiger ist – wie sie es geschafft haben, aus diesem Unglück die positiven Schlüsse zu ziehen und daraus wahres und anhaltendes Glück erschufen, das wird in diesem Buch unglaublich anschaulich und sympathisch erklärt. Lauter tolle Bilder und Beispiele helfen dabei, noch so komplizierte Themen kinderleicht zu veranschaulichen. Und plötzlich verstehe ich lauter Dinge, die ich bislang immer als extrem kompliziert angesehen hatte!

 

Obwohl das Thema Quantenphysik für mich bislang immer ein sehr kompliziertes und schwer verständliches Thema gewesen ist, hat dieses Buch mir geholfen, anhand einleuchtender Beispiele und gekonnt formulierter Sätze, innerhalb nur weniger Zeilen, dieses Thema verständlich zu machen. Vor allem habe ich verstanden, was die Quantenphysik für mich persönlich bedeutet und was genau dieses Thema mit Glück zu tun hat. Wer das Buch noch nicht gelesen hat, wird jetzt vielleicht „nur Bahnhof“ verstehen, aber ihr könnt mir glauben: Es ist alles sehr simpel und logisch erklärt – und dieses Wissen ist sehr wertvoll und bereichernd für jeden von uns.

 

Die Schreibweise von „Der Glückseffekt“ ist sehr einfach verständlich und persönlich aufgebaut. Der Leser wird mit „Du“ angesprochen. Die Struktur der einzelnen Kapitel ist perfekt gegliedert. Jedes Kapitel wird nochmal in einzelne sinnvolle Unter-Punkte unterteilt und es ist durchweg der „rote Faden“ erkennbar.

roter faden_der glueckseffekt

 

Neben theoretischem Hindergrundwissen zu Themen wie Bewusstsein, Emotionen oder auch Aktionen wird immer wieder zu konkreten und gezielten Übungen und Handlungen angeregt. Zwei dieser Übungen habe ich sofort in die Tat umgesetzt und was soll ich sagen: Ich war von dem positiven Effekt einfach nur überwältigt und ich sage nur: It works 😉 . Ich werde weiter machen, es intensivieren und auch weiterhin mein Leben bewusst leben.

 

Die Autoren Helbig und Klein haben ein wunderbares Talent dafür, solche Menschen wie mich zu motivieren und wachzurütteln. Um wirklich glücklich zu sein, muss einem zunächst klar sein, was Glück überhaupt ist. Außerdem ist es wichtig, die Welt und mich selbst wirklich fassen und begreifen zu können. Wenn ich das kann, dann kann ich mich auch selbst aus dem Sumpf des Unglücks herausziehen und der Satz „Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied“ bekommt plötzlich wieder eine sehr große Bedeutung.

 

„Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied“ ist ja quasi schon immer mein Motto gewesen, aber auch ich ertappe mich immer wieder dabei, in sinnlose Grübeleien und negative Gedanken zu versinken, ich neige stark zum Pessimismus – und das leider schon von Kindheit an. Nach dem Lesen dieses Buchs verstehe ich aber nun, woher diese Denkmuster bei mir kommen und was ich dagegen tun kann, um sie positiv zu beeinflussen und konkret zu verändern. Wie gesagt, habe ich zwei der im Buch aufgeführten Übungen sofort in die Tat umgesetzt und es hat sofort gewirkt, sodass ich mich schon nach wenigen Minuten wie ein anderer Mensch fühlte. Das ist beeindruckend und macht echt Spaß 🙂 .

 

Ich möchte nun keineswegs zu viel Inhalt aus diesem Buch verraten, aber ich bin echt geplättet, welch umfangreiches Wissen und welch wertvoller Inhalt in diesem anfangs auf mich doch recht unscheinbar wirkenden Buch enthalten sind.

 

Der Glückseffekt liest sich locker flockig und es hat mir so eine große Freude gemacht, dieses tolle Wissen aufzusaugen, dass ich nicht anders konnte, als das Buch an einem Stück durchzulesen!

 

Übrigens könnt ihr zum Thema Glück sehr gerne auch den kürzlich in meinem Blog veröffentlichen Gastbeitrag der beiden Autoren hier nachlesen. Wirklich empfehlenswert!

 

„Der Glückseffekt“ ist entweder über die Homepage der Autoren www.glückseffekt.de oder aber auch bei *Amazon erhältlich.

Glueckseffekt_Werbung_1024px

 


VERLOSUNG:

 

Und nun habe ich noch eine kleine Überraschung für euch im Gepäck: Die beiden Autoren Jens Helbig und Christopher Klein haben mir 2 Exemplare von „Der Glückseffekt“ zur Verfügung gestellt, um sie an euch zu verlosen 🙂

 

Und das müsst ihr tun, um im Lostopf zu landen:

 

  • Kommentiert hier im BLOG oder unter dem Gewinnspiel-Posting auf Facebook (ganz oben auf meiner Seite fixiert) warum ihr gewinnen möchtet.
  • Folgt meinem Blog auf Facebook, falls ihr es nicht ohnehin schon tut.
  • LIKET und TEILT das Gewinnspiel-Posting auf Facebook.
  • Gefällt Euch mein Blog, so schenkt mir gerne Euer Herz auf Brigitte MOM (darüber freue ich mich sehr!)
  • Über eure Anmeldung für meinen Newsletter würde ich mich ebenfalls sehr freuen.

 

Das Gewinnspiel startet ab sofort (15.07.2016) und endet am 29. Juli um 23.59 Uhr!

 

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen zu diesem Gewinnspiel findet ihr hier.

Und nun wünsche ich euch allen viel Glück!

 

Eure Elena


*Affiliate-Link

Ich danke den beiden Autoren für das kostenlose Rezensionsexemplar!

6 Kommentare zu “Buchvorstellung & Verlosung: Der Glückseffekt von Jens Helbig und Christopher Klein

  1. Tolles Gewinnspiel. Würde mich sehr darüber freuen.

    Das Herzchen 454 ist von mir 🙂
    Auf Facebook folge ich dir unter Sabrina Sommer

    LG Sabrina

  2. Hallo,
    ich galube, dieses Buch könnte ein richtiger Glücksgriff für mich sein. Jedenfalls hört sich deine Rezension/Beschreibung sehr interessant und vielversprechend für mich an. „Jeder ist seines Glückes Schmied“ hört sich eigentlich ganz einfach an und kostet dennoch manchmal unwahrscheinlich viel Energie.
    Ich erhoffe mir von diesem Buch wertvolle Anstöße und mache mich gerne auf die Suche nach meinem Glücksweg.
    Herzliche Grüße,
    Barbara

  3. Hallo!

    Bestimmt ein wirklich tolles Buch das ich sehr gern mal lesen möchte! Ich würde mich sehr darüber freuen!

    liebe grüße
    christina

  4. Herzchen kann ich dir grade nicht schenken da Brigitte Mom grade die Seite umbaut. Kommt aber noch.
    Gerne würde ich das tolle Buch gewinnen.
    Würde mich meega freuen.
    Gerne auch auf fb geteilt. Liebe Grüße und schönes Wochenende Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.