tannenzapfen-wald

Unser 2. August-Wochenende in Bildern

Am vergangenen Wochenende haben wir es uns gemütlich gemacht und uns überwiegend zu Hause einfach mal ein wenig entspannt. Das war nach einer anstrengenden Woche mit einem sehr unruhigen Babymädchen (aufgrund des aktuellen Wachstums- und Entwicklungsschubs) sehr wichtig. Nur so können wir gut erholt in die neue Woche starten.


Samstag, der 12. August

 

Heute zeige ich euch von unserem Samstag nicht ganz so viele Bilder, da es bereits einen ausführlich bebilderten Bericht von diesem Tag in einem anderen Blogartikel von mir gibt: 12 von 12 im August – Unser Tag in Bildern.

 

regenwetter-regen

Es regnet und regnet. Den ganzen Tag.

 

Bruder-schwester

Heute ist einfach mal gaaanz viel Kuscheln angesagt.

 

babykleidung-sortieren

Da mein Leben aktuell aber auch aus Wäsche besteht – aus seeeehr viel Wäsche – musste natürlich doch etwas getan werden…

 

kinderbuecher

Gemeinsame Lesezeit mit dem Frühlingskind.

 


 

Sonntag, der 13. August

 

spielen-rutsche

Den Großteil des Tages verbringen wir wieder zu Hause. Das Frühlingskind macht sein Zimmer unsicher und kann sich wirklich prima alleine beschäftigen.

 

youtube-smartphone-vlog

Und ich bekomme nach der anstrengenden Woche tatsächlich Me-Time und schaue YouTube Videos.

 

eiskaffee

Das Wetter ist heute sehr schön und ich bekomme Lust auf einen Eiskaffee, den ich mir am Nachmittag schnell zubereite.

 

baumkrone

Am späten Nachmittag geht es ab nach draußen. Das Wetter ist heute das genaue Gegenteil zu gestern. Wunderschön!

 

sonntag-spielplatz-blauer-himmel

Das Babymädchen genießt die frische Luft und betrachtet die raschelnden Blätter in den Baumkronen.

 

klettern-balancieren-spielplatz

Auf dem Spielplatz ist heute wieder überwiegend klettern und balancieren angesagt.

 

waldspaziergang

Danach geht es in den Wald.

 

pilze-wald

Das Frühlingskind entdeckt Pilze…

 

wald-pilze

Kein einziger Pilz entgeht seinem Adler-Blick 😀

 

tannenzapfen-wald

Überhaupt gibt es im Wald immer wieder sehr viel Tolles zu entdecken.

 

spazieren-pferde

Zum Abschluss unserer Draußen-Zeit spazieren wir noch etwas am Bauernhof mit seinen Weiden und Koppeln entlang.

 

pferde

 

wald-pferde

Wir gehen fast bis zum nächsten Wald…

 

bauernhof-spazieren

… und dann machen wir uns so langsam wieder auf den Heimweg (oben rechts ist ein Stück des Bauernhauses zu sehen, das zu dem besagten Bauernhof gehört)

 


 

Weitere bebilderte Wochenend-Berichte findet ihr wie immer bei GeborgenWachsen.

Gut erholt sind wir heute wieder in die neue Woche gestartet. (Hoffentlich geht der Schub des Babymädchens nun endlich schnell vorbei, da es unter der Woche echt anstrengend für mich sein kann.)


 

Eure Elena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.