tumtum-allesfuerdenkindergarten

Unser Besuch auf der Kind & Jugend Messe in Köln

Vor einigen Wochen – genau genommen Mitte September – besuchte ich mit dem Frühlingskind gemeinsam die Kind & Jugend Messe in Köln. Da es sich bei dieser internationalen Fachmesse um eine nicht öffentlich zugängliche Veranstaltung handelte, freute ich mich umso mehr über die freundliche Einladung von babymarken.de.

 


Angenehme Anreise und freundliche Begrüßung bei Pabobo

 

Da wir quasi zwischen Köln und Bonn wohnen, war die Anreise mit der Bahn für uns kein Problem und eine ganz schöne Angelegenheit, da das Frühlingskind bekanntlich sehr gerne Bahn fährt.

 

Ich war schon sehr gespannt, was uns auf der Kind & Jugend Messe erwarten würde und begab mich gemeinsam mit dem Frühlingskind zu dem mit babymarken.de vereinbarten Treffpunkt am Stand von Pabobo.

 

Hier erwartete uns ein wunderschönes Sortiment toller kleiner und großer „Schlafhelfer“. Pabobo ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Nachtlichter und Einschlafhilfen spezialisiert hat. Dass Pabobo smarte Lösungen für guten Schlaf wichtig sind, habe ich schnell erkannt. So viele tolle Artikel in einem schönen Design – ich bin immer noch sehr begeistert. Ich durfte am Stand zunächst noch keine Produktbilder für euch machen, da es sich um Neuheiten handelt, die noch nicht auf dem Markt sind. Aber immerhin habe ich ein Foto mit einem der drei Gründer von Pabobo (Olivier) ergattern können. Außerdem kann ich euch schon so viel verraten, dass es hier im Blog bald eine Überraschung von Pabobo geben wird – ihr dürft gespannt sein!

 

pabobo-messe-koeln

 

Bei Pabobo wurden mir einige wundervolle Produkte vorgestellt. Zum Teil kam ich aus dem Staunen kaum heraus – ebenso wie das Frühlingskind. Ihn faszinierten die ganzen Lichter in besonderem Maße.

 

Spiel und Spaß bei TUMTUM – so macht essen Spaß!

 

Danach ging es für uns weiter zum nächsten Stand. Babymarken.de stellte uns das sympathische englische Label TUMTUM vor. Hier geht es nicht nur praktisch, sondern vor allem auch bunt und fröhlich zu, wenn es um die Bedürfnisse von Kleinkindern geht. Auch von TUMTUM wird es hier im Blog bald eine Überraschung geben 🙂

 

Nun freue ich mich, euch ein paar Bilder von dem Stand zu zeigen. Gleich auf dem ersten Bild seht ihr die Gründerin des Labels, die selbst zweifache Mutter ist und somit weiß, was Kinder brauchen.

 

tumtum-gruenderin

 

kindergeschirr-tumtum

 

tumtum-geschirr

 

tumtum-brotdosen

 

brotdosen-tumtum

 

tumtum-spielen

 

tumtum-allesfuerdenkindergarten

 

tumtum-lunchbag

 

Wie man unschwer erkennen kann, fühlte sich das Frühlingskind sich bei TUMTUM pudelwohl. Er kam kaum aus dem Staunen heraus 😉 .

 

 

Bei ZAZU ging es wieder um das Thema Schlafen

 

Anschließend ging es noch zu dem bezaubernden Stand von ZAZU. Hier bekamen wir die Möglichkeit, die Neuheiten des niederländischen Unternehmens im Bereich Leuchten und Schlafen kennenzulernen. Auch von diesem Stand war das Frühlingskind begeistert.

 


Nach dem Besuch der drei Stände begann der Kleine so langsam aber sicher immer unruhiger und müder zu werden, sodass wir nach einem abschließenden sehr flotten Rundgang durch die Messestände so langsam den Heimweg antraten.

 

Der Besuch bei der Kind & Jugend Messe war für uns ein sehr schönes und interessantes Erlebnis und ich war so manches Mal erstaunt, was es alles für besondere und einzigartige Produkte für Kinder gibt.

 

Ihr dürft euch schon auf die baldigen Überraschungen hier im Blog freuen!

 

Eure Elena

8 Kommentare zu “Unser Besuch auf der Kind & Jugend Messe in Köln

    1. Da sagst du etwas! Ich war das erste Mal auf solch einer Messe. Vor einigen Jahren war ich mal auf einer Job- und Ausbildungsmesse, aber eine Messe mit so vielen Baby- und Kinderartikeln ist doch etwas vollkommen Anderes 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.